Die Arbeit als Gesundheit!Clown® 

oder Klinikclown folgt hohen ethischen Grundsätzen.

Empathie, langsame reale Spielweise, jahreszeitliche Requisiten und Lieder

begleiten die Einsätze. 

Tanztee

Leuchtende Augen entstehen, wenn Gesundheit!Clown® Galina sich mit ihrer Lebensfreude und ihrem Witz den Bewohnern und dem Pflegepersonal zuwendet.

Dabei  helfen ihr die Spiegelneuronen, die bis an unser Lebensende reagieren. Menschen im hohen Alter und in der Demenz kann Clownin Galina so mit echten Gefühlen und ihrer ungeteilten Aufmerksamkeit erreichen.


Galina liebt es mit den Bewohnern zu sitzen und zu warten, träumen, erinnern, umher wandeln, lachen, staunen, traurig sein, wünschen und  hoffen.


Augenzwinkernd bewundernd, singend und verschüttete Fähigkeiten hervor lockend, aktiviert Sie die Freude in den Personen und mit ihr die gesundheitsfördernden Kräfte.


Seifenblasen, Düfte, ein Gedicht und ein Tänzchen wagen, Berührungen schenken.

So entsteht ein intensives Geben und Nehmen.

Lachen die beste Medizin ?

Noch Fragen ?

Auskunft zu der Arbeitsweise und Wirkweise, des Clowning in Senioreneinrichtungen, Altenheimen und Reha unter  Tel: 07551 95 70 190.

AG_galerie_03-51kb

Der Verein Lach-Falten e.V. ist in Altersheimen und  Kliniken im  

Raum Singen, Radolfzell, Stockach, Tuttlingen und Überlingen anzutreffen.



SWR - Radio Kurzbeitrag von Tina Löscher über die Arbeit der Gesundheit!Clowns (Galina und Gloria), gewann den  Journalistenpreis der Diakonie Württemberg Kategorie „Hörfunk kurz“ 2019.






Möchten sie mehr über die Arbeit

des Lach-Falten e.V.   erfahren.

Elli+Galli

Für Lach-Falten unterwegs

Seit 2014 spielt "Galina",  hier im Duo mit "Elli", für den Lach-Falten e.V.

LOGO-L-F-Briefkopf 5 cm 300dpi
Counter

Gesundheit!clown®  Ausbildung in Clownschule Tamala Konstanz

Christine Schlederer

info@clown321.de

Telefon: 07551 95 70 19 0

oder     0160 34 36 572